Die einfachsten, schnellsten und besten Rezepte

gefüllte Kalbfleisch-Röllchen

26. März

und das brauche ich für mein Rezept

  • 4 dünne Kalbsschnitzel
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 100 g Kalbsbrät
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Ei
  • 80 g Sbrinz, gerieben
  • Bratbutter

für die Sauce

  • 1 dl Weisswein
  • 1 dl Bouillon
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g eiskalte Butter

Kalbfleisch eignet sich bestens für feine und leichte Gerichte. Dieses Rezept ist gut vorzubereiten und dann schnell fertig gestellt. Es sind gefüllte Kalbfleisch-Röllchen.

und das brauche ich für mein Rezept:

  • 4 dünne Kalbsschnitzel
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 100 g Kalbsbrät
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Ei
  • 80 g Sbrinz, gerieben
  • Bratbutter

für die Sauce

  • 1 dl Weisswein
  • 1 dl Bouillon
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g eiskalte Butter

Petersilie hacken.

100 g Kalbsbrät, 1 EL gehackte Petersilie, ein Ei und 80 g Sbrinz mischen.

Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit einer Tranche Rohschinken belegen.

Brät-Masse auf die Schnitzel verteilen.

Fleisch einrollen und mit Zahnstocher fixieren.

Hinweis: Bis hierhin kann das Gericht vorbereitet werden. Fleisch bis zur Weiterverarbeitung zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

In heisser Butter kurz anbraten.

Röllchen herausnehmen.
In den 80 Grad warmen Ofen stellen.

Bratensatz mit 1 dl Weisswein ablöschen.
1dl Bouillon dazu giessen.
Etwas einkochen lassen.

50 g eiskalte Butter einschwingen.

Sauce nach Belieben würzen.

Fleisch aufschneiden.
Auf Sauce setzen und servieren.