Die einfachsten, schnellsten und besten Rezepte

Knoblauch-Güggeli

3. September 2018

Das brauche ich für mein Rezept:

  • 1 Poulet (ca. 1 kg)
  • 2 ganze Knoblauch-Knollen
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 3-4 Zweige Thymian
  • 8 mittelgrosse Kartoffeln, festkochend
  • 1 dl Weisswein
  • Rapsöl
  • Salz und Pfeffer

Poulet mit Knoblauch ist ein französischer Klassiker. Ich habe dieses Rezept angepasst und gebe die Beilage Kartoffeln gleich am Anfang in den Topf dazu.

Das brauche ich für mein Rezept:

  • 1 Poulet (ca. 1 kg)
  • 2 ganze Knoblauch-Knollen
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 3-4 Zweige Thymian
  • 8 mittelgrosse Kartoffeln, festkochend
  • 1 dl Weisswein
  • Rapsöl
  • Salz und Pfeffer

4 EL Rapsöl in den Bräter geben
in den Backofen stellen
auf 180 Grad aufheizen

Poulet mit Salz und Pfeffer würzen

Poulet, Knoblauch-Knollen und Kräuter in den Bräter geben
20 Minuten
ohne Deckel

auf den ersten Blick scheint es viel Knoblauch zu sein. Aber so erhält das Poulet ein köstliches Parfum. Der Knoblauch wird langsam gedämpft und ist am Schluss butterzart. Herrlich!

Kartoffeln in Stücke schneiden

Kartoffel und Weisswein beifügen
salzen
Deckel auflegen
40 Minuten garen lassen

während den letzten 15 Minuten den Deckel entfernen

Poulet mit den Kartoffeln, halbierter Knoblauch-Knolle und der feinen Schmor-Sauce servieren.