Die einfachsten, schnellsten und besten Rezepte

Kürbis-Suppe mit Kokosmilch

15. Oktober 2018

Das brauche ich für mein Rezept:

  • oranger Kürbis, ca. 700 g
  • 1 Zwiebel.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Dose Kokosmilch.
  • 1 l Bouillon
  • 1 kleines Stück Ingwer, frisch
  • Bratbutter
  • Salz, Pfeffer,
  • Muskatnuss, Cayennepfeffer

Jetzt leuchten überall die Kürbisse auf den Feldern. Zeit für eine Kürbis-Suppe. Da gibt es ja hunderte von Rezepten. Man kann die Suppe ganz traditionell machen. Oder – wie ich heute – mit einem asiatischen Touch. Mit Kokosmilch, Zitronengras und Ingwer.

Das brauche ich für mein Rezept:

  • oranger Kürbis, ca. 700 g
  • 1 Zwiebel.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Dose Kokosmilch.
  • 1 l Bouillon
  • 1 kleines Stück Ingwer, frisch
  • Bratbutter
  • Salz, Pfeffer,
  • Muskatnuss, Cayennepfeffer

Kürbis schälen und in Stücke schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden.

Kürbis, Zwiebeln und Knoblauch in Butter anziehen.

Mit Bouillon ablöschen.

Mit dem Messerrücken den Zitronengras-Stängel quetschen und dazufügen.

Ingwer reiben und dazugeben.

Etwa eine halbe Stunde köcheln.

Wenn alles weich ist, Zitronengras-Stängel entfernen.
Alles gut aufmixen.

Kokosmilch dazufügen.

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskatnuss würzen.

Nochmals durchmixen.